• Willkommen

    Feuerwehr Deggenhausertal

    Herzlich willkommen

Herzlich Willkommen

Seit 1973 stellen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Deggenhausertal als Gesamtwehr ihre Kraft und Freizeit in den Dienst der Öffentlichkeit. Die Kameraden werden im Einsatz als selbstverständlich hingenommen und bleiben ansonsten oft unbemerkt. Für Bürger und Interessierte gibt die Webseite einen Überblick über die Tätigkeiten und Einsatzfelder der Freiwilligen Feuerwehr Deggenhausertal. 

Das Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Deggenhausertal erstreckt sich auf über 62 km² und hat einen Höhenunterschied von bis zu 367m (Höhe über N.N. 466m- 833m). Insgesamt befinden sich auf dem Einsatzgebiet ca. 120 km Landes-, Kreis- und Gemeindeverbindungsstraßen.

Neben dem aktiven Einsatz- und Übungsdienst gestaltet die Freiwillige Feuerwehr Deggenhausertal auch das kulturelle Leben der Gemeinde. Durch die Feuerwehrkameradschaften werden in Urnau und Limpach Vatertagsfeste abgehalten und in Wittenhofen findet das Floriansfest statt.

Nächste Termine
Zug 2 - Zugübung
24.06.2021 19:30
Zug 1 - Zugübung
12.07.2021 19:30
Letzter Einsatz
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wetterwarnung für Bodenseekreis :
VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER
Dienstag, 22.Jun. 12:00 bis Mittwoch, 23.Jun. 02:00
Am Nachmittag entwickeln sich erneut teils schwere Gewitter, die sich ostwärts verlagern. Dabei muss örtlich mit heftigem Starkregen zwischen 25 und 40 l/qm, Hagel um 4 cm und schweren Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) gerechnet werden. Ganz vereinzelt sind auch Orkanböen um 120 km/h (Bft 12) nicht auszuschließen. Eingangs der Nacht wachsen die Gewitter zu einem größeren Komplex zusammen, dann ist lokal auch mehrstündig extrem heftiger Starkregen mit Mengen bis 70 l/qm möglich. Ausgangs der Nacht zum Mittwoch lässt die Niederschlagsintensität nach.
Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22.06.2021 - 13:50 Uhr